default_mobilelogo

Durch die fortwährenden Entwicklungsfortschritte ist es möglich beinahe jeden Untergrund zu beschichten, auch bei Problemuntergründen wie Kunststoffe gibt es ein geeignetes Material.

Mit dem richtigen Material lassen sich auf Holz-, Metall- und Kunststoffuntergründen die wichtigsten Anforderungen wie Korrosionsschutz, Witterungsschutz, Schutz vor Versprödung sowie die Optik sehr gut abdecken. Diese Lacke und Holzschutzmittel werden im Streich-, Roll- und Spritzverfahren aufgebracht. Auch dekorative Elemente kann man ganz gut einfügen.

Einige Bilder zum Thema Beschichtungen sehen Sie hier.